Überprüfung ugandischer Urkunden

Die Voraussetzungen zur Legalisation von öffentlichen Urkunden aus Uganda sind bis auf Weiteres nicht gegeben. Die ugandischen Dokumente müssen daher in der Regel im Rahmen einer Urkundenüberprüfung auf ihre Echtheit, Rechtskonformität und inhaltlichen Richtigkeit überprüft werden.

Merkblatt zur Urkundenprüfung [pdf, 57.05k]

Die Überprüfung der ugandischen Urkunden wird regelmäßig verlangt bei Anträgen auf:

  • Visum zur Familienzusammenführung (Partner/Kind)
  • Deutsche Geburtsurkunde (Beurkundung der Geburt eines in Uganda geborenen deutschen Kindes im deutschen Geburtenregister)
  • Deutsche Heiratsurkunde (Eintragung einer in Uganda geschlossenen Ehe in das deutsche Heiratsregister)
  • Deutscher Reisepass (für Erstantrangsteller mit einem ugandischen Elternteil und / oder geboren in Uganda)

Bitte beachten Sie, dass die Urkundenüberprüfung drei Monate oder länger in Anspruch nehmen kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, von Fragen bezüglich des Status der Urkundenüberprüfung während der ersten drei Monate abzusehen. Wir werden den Antragsteller informieren, sofern weitere Unterlagen im Laufe des Bearbeitungsprozesses erforderlich sein sollten.

Die einzureichenden Unterlagen varrieren je nach Grund der Überprüfung und sind unten aufgeführt. Bitte haben Sie Verständis dafür, dass die Botschaft keine Kopien anfertigen kann und nur vollständige Anträge entgegengenommen werden können. Jede Urkundenprüfung wird individuell bearbeitet. Daher variieren die einzureichenden Dokumente und die Botschaft behält sich vor, im Laufe des Bearbeitungsprozesses weitere Unterlagen anzufordern. 

Gebühren für die Urkundenprüfung

Ugandische Dokumente ausgestellt in Kampala

1.5 Millionen Uganda Shilling

Ugandische Dokumente ausgestellt außerhalb Kampalas

2 Millionen Uganda Shilling (wenn mindestens eines der Dokumente außerhalb Kampalas ausgestellt wurde, fällt bereits die Gebühr von 2 Million Uganda Shilling an)

Die Anzahl der eingereichten Dokumente ist für die Höhe der Gebühr nicht von Bedeutung.

Einzureichende Unterlagen für die Urkundenüberprüfung

Zusammenführung mit Ehegatten /Lebenspartner - Original + 1 Kopie benötigt für:

  • Ausgefüllter Fragebogen zur Urkundenüberprüfung (ggfs. inklusive Kartenskizze)
    Fragebogen zur Urkundenprüfung [pdf, 66.95k]
  • Gültiger Reisepass (Farbkopie der Peronendatenseite, Seite mit Unterschrift der ausstellenden Behörde (S.1), Seite mit der 'passport INT file number' (S.45))
  • Lange Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde oder Ledigkeitsbescheinigung (Ledigkeitsbescheinigung nicht älter als 6 Monate)
  • Schul-, ggfs. Universitäts-, Diplomzeugnisse
  • Ggfs. Heiratsfotos
  • Ggfs. Scheidungsurkunde
  • Ggfs. Eidesstattliche Erklärung

Familienzusammenführung mit einem Kind - Original + 1 Kopie benötigt von:

  • Ausgefüllter Fragebogen zur Urkundenüberprüfung (ggfs. inklusive Kartenskizze)
    Fragebogen zur Urkundenprüfung [pdf, 66.95k]
  • Gültiger Reisepass (Farbkopie der Peronendatenseite, Seite mit Unterschrift der ausstellenden Behörde (S.1), Seite mit der 'passport INT file number' (S.45))
  • Lange Geburtsurkunde des Kindes
  • Sorgerechtsbeschluss, ggfs: Sterbeurkunde des verstorbenen Elternteils
  • Schulzertifikate

Deutsche Geburtsurkunde - Original + 1 Kopie benötigt von:

  • Ausgefüllter Fragebogen zur Urkundenüberprüfung (ggfs. inklusive Kartenskizze)
    Fragebogen zur Urkundenprüfung [pdf, 66.95k]
  • Gültiger Reisepass des ugandischen Elternteils (Farbkopie der Peronendatenseite, Seite mit Unterschrift der ausstellenden Behörde (S.1), Seite mit der 'passport INT file number' (S.45))
  • Lange Geburtsurkunde des ugandischen Elternteils
  • Lange Geburtsurkunde des Kindes

Deutsche Heiratsurkunde - Original + 1 Kopie benötigt von:

  • Ausgefüllter Fragebogen zur Urkundenüberprüfung (ggfs. inklusive Kartenskizze)
    Fragebogen zur Urkundenprüfung [pdf, 66.95k]
  • Gültiger Reisepass des ugandischen Ehepartners (Farbkopie der Peronendatenseite, Seite mit Unterschrift der ausstellenden Behörde (S.1), Seite mit der 'passport INT file number' (S.45))
  • Lange Geburtsurkunde des ugandischen Ehepartners
  • Ugandische Heiratsurkunde
  • Heiratsfotos

Deutscher Reisepass - Orginal + 1 Kopie benötigt von:

  • Ausgefüllter Fragebogen zur Urkundenüberprüfung (ggfs. inklusive Kartenskizze)
    Fragebogen zur Urkundenprüfung [pdf, 66.95k]
  • Gültiger Reisepass (Farbkopie der Personendatenseite, Seite mit Unterschrift der ausstellenden Behörde (S.1), Seite mit der 'passport INT file number' (S.45))
  • Geburtsurkunde des ugandischen Ehepartners
  • Lange Geburtsurkunde des ugandischen Kindes
  • Ggfs. Heiratsurkunde der Eltern

Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten

Öffnungszeiten / Online-Terminvergabe

Öffnungszeiten der Visa- und Konsularabteilung
Montag bis Freitag
8:00 - 11:00 Uhr (nur nach Termin)


Das Terminvergabesystem der Deutsche Botschaft in Kampala wird ab dem 01. Oktober.2014 ausgeweitet und verbessert. Dieses System soll helfen, unnötige Wartezeiten für Besucher zu vermeiden.

Wenn Sie einen neuen deutschen Pass oder ein Visum brauchen oder die Vorsprache für jemanden vereinbaren wollen, reservieren Sie bitte vorab einen Termin.
Auch wenn mehrere Personen zusammen reisen (Familien, Delegationen), muss ein Termin pro Person gebucht werden. Gruppen ab sechs Personen erkundigen sich bitte vorab per Mail nach einem möglichen Vorsprachetermin.

ACHTUNG: Es kann Wartezeiten für Termine geben, deshalb ist es ratsam, rechtzeitig über den link nachzusehen, wann der nächste freie Termin verfügbar ist.

Vor der Terminbuchung bitten wir Sie, sich auf unserer Webseite über die verschiedenen Dienstleistungen der Botschaft zu informieren und nachzulesen, welche Unterlagen mitzubringen sind. Bitte buchen Sie einen Termin nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie diesen auch wahrnehmen können.

Die Terminbuchung in unserem Online-System ist kostenfrei! Falls gewünscht kann auch eine Person Ihres Vertrauens die Buchung für Sie übernehmen.

Termin online buchen

Anhand der deutschen und britischen Flagge können Sie zwischen den zwei Sprachfassungen umschalten.

Bereits vereinbarte Termine für Langzeitvisa, Familienzusammenführung etc. im September bleiben bestehen.

Feiertage der Botschaft

Kontakdetails

Die Visastelle der Deutschen Botschaft ist zu Visums- und Konsularangelegenheiten über die unten E-Mail-Adresse info[at]kampala.diplo.de zu erreichen. Bitte beachten Sie, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen nur dem Antragsteller selbst oder einem entsprechend Bevollmächtigten Auskunft zu einem Visumsantrag erteilt werden darf. Von telefonischen Anfragen sollte daher abgesehen werden.

Bitte beachten Sie, dass die Deutsche Botschaft Kampala seit dem 14. Juli 2014 ein neues Online-Terminvergabesystem für Visums- und Konsularangelegenheiten eingerichtet hat.

Neues Online-Terminvergabesystem

Telefon
00256 (0) 414-50 11 11
Telefonische Visa-Sprechzeiten
Mo bis Do: 14-16 Uhr
Fax
0049 (0) 30 1817 67182 / 00256-(0) 414-50 11 15

Adresse und Lageplan

Anschrift

15, Philip Road, Kololo
Kampala
Uganda

Lageplan